Kreuzfahrt 2011

Im Jahr 2011 wollten wir uns mal einen besonderen Urlaub gönnen. Eine Kreuzfahrt. Geniale Idee, dass die AIDA von Hamburg aus startet. So hatten wir die bestimmt kürzeste Anreise in einen Urlaub jemals. Einfach per SBahn zu den Landungsbrücken und ein wenig das Traumschiffgefühl beim Checkin geniessen.
Unsere Route führte uns von Hamburg – Le Havre – Santander – La Coruna – Lissabon – Cadiz – Barcelona – Mallorca. Natürlich konnten wir nicht widerstehen auch unser Hobby Geocaching zu pflegen und so musste in jedem Hafen auch ein Cache gefunden werden. Das erwies sich als schwerer als gedacht: die Aufenthaltszeiten in den Häfen sind doch recht kurz und die Cache-Touren müssen sorgsam geplant sein, damit auch das klassische Sight-Seeing nicht zu kurz kommt. Ich denke, das ist uns ganz gut gelungen, aber seht selbst.